Samstag, 19. Januar 2019, 19:30 Uhr,

Union Basel Grosser Saal

L’ ESPRIT FRANCAIS

Chorwerke, Kammermusik und Lieder von Claude Debussy,
Maurice Ravel, Gabriel Fauré, Lili Boulanger und Françis Poulenc

Aurea Marston, Sopran
Claudia von Wartburg, Flöte
Cornelia Lenzin, Klavier

Cantus Basel, Chor
Walter Riethmann, Leitung


Miercoles 20 de febrero 2019 a las 20.00h  Casa de la Cultura de Almuñécar 


Sábado 23 de febrero 2019 a las 20.ooh Centro Cultural Villa de Nerja

Les Étoiles

Obras de célebres compositoras románticas

Clara Schumann, Pauline Viardot-Garcia, Mel Bonis, Amy Beach y Rebecca Clarke


Ensemble Afrodita:

Simona Mango, Mezzosoprano

Elisa Urrestarazu Capellan, Saxofón

Cornelia Lenzin, Piano

11 de Mayo 2019 a las 20,00h El Molino de Cajiz

18 de Mayo 2019 20.30h XV Ciclo de Conciertos de Música de Cámera Alhaurin de la Torre

Célebres compositoras románticas

Simona Mango, Mezzosoprano

Cornelia Lenzin, Piano

Obras de Clara Schumann, Fanny Mendelssohn, Cecile Chaminade, Pauline Viardot-Garcia, Mel Bonis y Amy Beach

Centro Cultural Vincente Aleixandre

4. August 2019 11.00 Uhr Sonntagsmatineen Merian Gärten

Pourquoi tu te lèves?

Musik aus Buenos Aires mit dem Marcelo Nisinman Trio
Marcelo Nisinman, Bandoneon
Cornelia Lenzin, Klavier
Winfried Holzenkamp, Kontrabass


Holzsaal, Kutschenmuseum Brügglingen

Montag, 9. September 2019 16.00 Uhr

Seniorenresidenz Südpark, Meret Oppenheim-Strasse 62, Basel

Donnerstag, 12. September 19.00 Uhr

Villa Irniger, Schneckenmannstrasse 8, Zürich

Traumgekrönt

Lieder aus der Zeit des Fin de Siècle

Lieder von Strauss, Debussy, Berg, Zemlinsky und Schreker

Aurea Marston, Sopran

Cornelia Lenzin, Klavier


23. Oktober 2019 19.30 Uhr Museum Kleines Klingental, Basel

(in der Reihe „Basel Komponiert“)

13. November 2019 19.30 Uhr Biel Kleiner Kongresshaus-Saal

14. November 2019 19.30 Uhr Solothurn Konzertsaal

(Vorkonzert zu einem Sinfoniekonzert mit Uraufführung des Cellokonzerts von Jost Meier in Zusammenarbeit mit dem Theater Orchester Biel Solothurn TOBS)

Konzert, veranstaltet zur Feier des 80ten Geburtsjahres von Jost Meier.

Dieses Konzertprogramm wurde in Absprache mit dem Komponisten zusammengestellt und soll sein Kammermusikalisches Schaffen über mehrere Jahrzehnte dokumentieren.


Junko Otani, Klarinette; Gunta Abele, Violoncello; Cornelia Lenzin, Klavier; Irina Ungureanu, Sopran;

Fran Lorkovic, Schlagzeug; Lisa Rieder, Violine